Sonntagsmorgens ab 11:00 Uhr lassen wir es ruhig angehen mit Frühstück, Filmen mit Klavierbegleitung und einer Infoveranstaltung zur Kinogenossenschaft. Entspannt, offen für Neus, anregend: Urlaub.

SCRABBLE

Sonntag, 10. Mai ab 11:00 Uhr

R, B und L - das sind die letzten drei Leuchtreklamebuchstaben des alten Kurbel-Logos, die heute noch erhalten sind. Der Zwischenraum, der Leerstand, die Lücke: etwas fehlt und gleichzeitig ist da Raum für Neues. Die fehlenden Buchstaben werden von uns nicht einfach ersetzt, im Spiel füllen wir die Lücken neu. R, B und L machen den Zwischenraum sichtbar, aber der Zwischenraum macht aus R, B und L: Labor, Trubel, Wirbel, Urlaub, Bilder, Rebell… und nicht zuletzt: Scrabble. Zusammensitzen, Spaß haben, um die Ecke denken: Kino ist ein Gesellschaftsspiel.

P.s: Wer einfach nur Lust auf eine gemütliche Runde Mensch ärgere dich nicht, Mau-Mau oder Stadt, Land, Experimentalfilmemacher hat, ist genauso willkommen.

WARUM KINOGENOSSENSCHAFT?

Sonntag, 17. Mai ab 11:00 Uhr

Warum ist das Kino "die Kurbel" als Kinogenossenschaft organisiert? Was bedeutet dies konkret für die Ziele, Vorhaben und das Selbstverständnis, aber auch für die Struktur und die täglichen Abläufe des Kinos und wodurch unterscheidet es sich damit grundlegend von anderen Kinos in Karlsruhe?

 

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich überlegen, der Genossenschaft beizutreten, das Kino gern aktiv mitgestalten würden oder einfach neugierig sind und die Menschen, die hinter dem Kino stehen, kennenlernen möchten.

SUPER8 URLAUBSFILME

Sonntag, 24. Mai ab 11:00 Uhr

In den wilden 60ern mit dem Bus an die Ostsee, und dann schon Weihnachten und plötzlich Tante Trudes 50ster! Die Zeit vergeht wie im Fluge: hier springt ein kleines Kind seinem Ball hinterher, dort heftet sich Omi mit ihrem Spazierstock hartnäckig dem jungen Paar an die Fersen. Ach, und haben wir's schon erwähnt? Klein-René in der Schrebergartensiedlung mochte schon damals so gerne Wurst. Und dann war da noch diese Feier, auf der alle so schnell schunkeln konnten…

 

Super8 Familienfilme haben ihre ganz eigene Logik und Ästhetik. Wir zeigen die schönsten, witzigsten und skurrilsten Super8 Filme aus den 60ern, 70ern und 80ern.

Please reload